Gestaltung des Kreisels an der Fa. Schüco - Teil 2

In unserer kleinen Serie zur möglichen Gestaltung des Kreisverkehrs an der Fa. Schüco sehen Sie heute den Kreisverkehr zwischen Einhausen und Lorsch. Für diesen Kreisverkehr wurde sogar extra eine Hinweistafel angefertigt, welche das Thema "Zwischen Sandstein und Granit näher erläutert. Herzlichen Dank für die zugeschickten Informationen und Bilder.

Neugestaltung des Kreisverkehrs an der Fa. Schüco

Im alten Jahr hatten wir bekanntlich den Antrag eingebracht, dass der Schüco-Kreisel ordentlich gestaltet wird und endlich sein Unkraut-Image ablegen kann. Scheinbar interessieren sich eine ganze Reihe unserer Bürger für diese Sache, die demnächst in den Fachausschüssen beraten wird.
Uns haben eine ganze Reihe Bilder von anderen Kreisverkehren erreicht, die wir in den kommenden Wochen an dieser Stelle, aber auch auf unserer Homepage zeigen wollen. Es geht einfach darum einmal wertungsfrei zu zeigen, was andernorts gemacht wurde. Heute sieht man das erste Bild eines Kreisverkehrs in der Nähe von Kaiserslautern. Aus Metall wurde dort das Ortswappen nachgebildet und auf dem eingepflanzten Kreisverkehrt montiert.

Ein kleiner Weihnachtsgruß und ein großes Dankeschön !

Wir wünschen Allen eine kleine Pause zum Weihnachtsfest und ein spannendes und schönes Jahr 2017.
Herzlichen Dank an unsere Mitglieder, Unterstützer und die Leser unserer Beiträge.

FREIE WÄHLER - Bürger für Groß-Rohrheim

Allen Bürgerinnen und Bürgern ein herzliches Prost Neujahr!


Auch in den kommenden 12 Monaten werden wir uns für unsere Heimatgemeinde Groß-Rohrheim und für die Bürgerinnen und Bürger einsetzen. Für alle Anregungen, Ideen und Vorschläge haben wir dabei immer ein offenes Ohr.

 

 

 

Wir halten uns fit - laufen Sie mit

Mit diesem Slogan sind wir im Frühjahr gestartet und es hat sich eine tolle Gruppe zusammengefunden die mit viel Elan gemeinsam die Hammeraue auf verschiedenen Wegen mit und ohne Stöcke erwandert hat. Weder Hochwasser, die sommerliche Hitze, noch das kalte Novemberwetter hat uns davon abgehalten.
Allen die mit uns gemeinsam unterwegs waren möchte ich für die nette Gesellschaft und die vielen guten Gespräche danken. Am 24. Und 31. Dezember fällt unser Lauftreff erstmals aus.
Wir treffen uns wieder am Samstag den 7. Januar 2017 um 16 Uhr am Dammhäuschen.
Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und alle Gute für des Jahr 2017.
Nicht nur zum Weihnachtstag, denkt daran: Ruhig sein, nicht ärgern, nicht kränken, ist das allerbeste Schenken!

 

Waltraud Korffmann und Gerhard Henzel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen