Unsere Ziele:

 Demokratie

•    Mehr Fairness und Transparenz in der Kommunalpolitik, Demokratie vorleben
•    Amtliche Veröffentlichungen der Gemeinde, der Vereine und Parteien im Internet zugänglich machen
      und kostenlos an alle Haushalte verteilen
•    Bessere Einbindung der Bürger
•    Bürgerbegehren bei wichtigen Entscheidungen
•    Fraktionsübergreifende Zusammenarbeit
•    Die beste Idee soll gewinnen
•    Sachliche, lösungsorientierte Diskussionen

 

Dorfentwicklung

•    Groß-Rohrheim nachhaltig weiterentwickeln
•    Örtliche Besonderheiten herausstellen und Tagestourismus fördern
•    Baulücken schließen
•    Schaffung von Bauplätzen
•    Verbesserung des ÖPNV zur Bergstraße und nach Darmstadt
•    Anbindung an die S-Bahn und rechtzeitige Anpassung des Bahnhofsumfeldes
•    Schaffung eines Radweges zur Bergstraße
•    Ausbau des Rad- und Wanderwegnetzes
•    Beleuchtung der Radwege nach Biblis und Klein-Rohrheim mit moderner LED-/Solar-technik
•    Wertstoffhof: Befestigung der Fahrwege, Erweiterung der Öffnungszeiten, besseres Entsorgungsangebot
•    Vereine bei der Jugendarbeit gezielter unterstützen

 

Finanzen

•    Verantwortungsvoller Umgang mit unseren Steuergeldern
•    Verbesserung der Gemeindeinnahmen durch Erhöhung der Anzahl der erwerbstätigen Einwohner
•    Effiziente, moderne Gemeindeverwaltung
•    Einrichtung eines Bürgerbüros
•    Keine weitere Erhöhung der Grundsteuern Miteinander mehr erreichen

 

Familien

•    Familien- und seniorenfreundliches Umfeld schaffen (Wohnen im Alter)
•    Aktive, gezielte Familienförderung (z.B. Baukindergeld)
•    Intelligente Mehrgenerationenlösungen auf den Weg bringen
•    Medizinische Versorgung sicherstellen
•    Gutes Miteinander aller Generationen fördern

 

Jugendförderung

•    Jugendrat als Sprachrohr für die Jugend
•    Ein Jugendpfleger könnte gezielt die Jugend fördern und bessere Freizeitangebote schaffen
•    Gemeindeübergreifende Jugendveranstaltungen
•    Durchgängige Schülerbetreuung während der Ferien
•    Gezielte Vereinsförderung für Jugendarbeit

 

Bildung und Kultur

•    Lindenhofschule schnellstens sanieren
•    Bildung vor Ort verbessern auch Erwachsenenbildung ausbauen (VHS)
•    Kulturelles Angebot verbessern
•    Die regionale Infrastruktur verbessern
•    Heimat- und Ortsgeschichte pflegen
•    Gewerbebetriebe ansiedeln die zu Groß-Rohrheim passen
•    Bessere Unterstützung (Vernetzung) der ansässigen Handwerks- und Gewerbebetriebe

Natur- und Umweltschutz

•    Schutz unserer Natur als Lebensraum
•    Vernetzung der Feldholzinseln
•    Schaffung fest installierter Messstellen zur Überprüfung der Einhaltung der Umweltauflagen durch die Verzinkerei COATINC
•    Kein Tiefen-Geothermiekraftwerk
•    Lärmreduzierung auf der Riedbahn

 

Miteinander mehr erreichen

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.