Ursula Schmitt

 

IMGP5724 DxO Crop pp

 

Ich bin Ursula Schmitt, bin verheiratet, 60 Jahre alt und habe drei erwachsene Kinder. An einer Gesamtschule im Nachbarkreis unterrichte ich Mathematik und Gesellschaftslehre. In meiner Freizeit engagiere ich mich für den katholischen Pfarrgemeinderat, dessen Vorsitzende ich seit einigen Jahren bin. Seit zwei Legislaturperioden bin ich auch Mitglied der Gemeindevertretung und dort im Haupt- und Finanzausschuss tätig. Groß-Rohrheim ist mir in vielen Jahren zur Heimat geworden und deshalb setze ich mich für den Erhalt und die Verbesserung der Lebensumstände hier ein.
Bei den Bürgern für Groß-Rohrheim engagiere ich mich neben den Finanzthemen für Natur und Umwelt, vor allem aber auch für eine bürgernahe Politik. Ich wünsche mir für die Zukunft vor allem politische Fairness und einen gutes Miteinander der Fraktionen.

Andreas Ahl

IMGP5911 DxO Crop pp

 

Ich bin Andreas Ahl, verheiratet und 53 Jahre alt. In meiner Gemeinde möchte ich etwas bewegen. Deshalb ist es mir wichtig, dass ich meine Chance zur Mitbestimmung in einer Demokratie nutze. Und deshalb ist es mir auch ganz wichtig mich persönlich einzubringen. Für kluge Entscheidungen der Gemeindevertretung ist es unabdingbar, dass bei den Gemeindevertretern der richtige Mix vorhanden ist. Jüngere und ältere, Frauen und Männer und es sollten auch möglichst viele Berufsgruppen vertreten sein. Nur so kann sichergestellt werden, dass bei den Beratungen die dort stattfinden eine möglichst große Meinungsvielfalt auf den Tisch kommt. Die Bürger für Groß-Rohrheim haben in der Vergangenheit mit ihren Anträgen vieles auf den Weg gebracht was für die Entwicklung der Gemeinde enorm wichtig war, wie z.B. der S-Bahn-Anschluß. So soll es weitergehen. Groß-Rohrheim muss eine lebenswerte Gemeinde bleiben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.