Um Groß-Rohrheim für Radffahrer aufzuwerten muss noch viel passieren

Radwegverbindung

Wieder einmal gab es keine Entscheidung zu den erforderlichen Verbesserungen an den Radwegen. Wieder einmal wurden die Beratungen unterbrochen, weil wieder einmal die Vorarbeiten nicht erledigt waren.Mit diesem zwei Sätzen ist beschrieben,was in der letzten Sitzung des Ausschusses für Dorfentwicklung, Bau- und Umweltfragen zum Thema Radwege besprochen wurde. Es ist sehr schade, dass es mit dem Radwegenetz nicht voran geht und immer wieder neue Ausreden herhalten müssen, weshalb das so ist. Es ist ermüdend und sinnbefreit, wenn die Gemeindevertreter die Verwaltung immer wieder darauf hinweisen müssen, was in der letzten Sitzung besprochen wurden bzw. welche Informationen nicht vorliegen. Wenn kein Interesse an einer Verbesserung der Radwege besteht dann sollte man es einfach sagen. Unverständlich ist auch die Berichterstattung über die Ausschusssitzung in der Presse. Kein Wort über die nicht erledigten Aufgaben.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.