Buslinie 44 nach Griesheim bzw. Darmstadt

Mitte Dezember 2018 wurde Groß-Rohrheim an die Buslinie 44 der LNVG nach Griesheim bzw. Darmstadt angebunden. Alle Beteiligten waren sich damals einig, dass eine neu geschaffene Buslinie eine gewisse Anlaufzeit benötigt. Vor genau einem Jahr, am 11.03.2019 hatten wir eine Anfrage hinsichtlich Häufigkeit der Nutzung gestellt. Immerhin zahlt unsere Gemeinde für dieses Buslinie pro Jahr einen Zuschuss in Höhe von 10.000 Euro. Da muss es erlaubt sein nach der Sinnhaftigkeit der Ausgaben zu fragen. Die Antwort auf unsere Anfrage fiel erwartungsgemäß recht mager aus. Es wurde allerdings darauf hingewiesen, dass der untersuchte Zeitraum zu kurz für belastbare Aussagen sei. Wir gingen davon aus, dass nach dem ersten kompletten Betriebsjahr, also spätestens im Januar 2020 eine weitergehende Information erfolgt. Bis dato ist allerdings nichts dergleichen geschehen. Weiterhin sind leere oder fast leere Busse der Linie 44 zu sehen. So haben wir für die nächste Sitzung der Gemeindevertretung eine entsprechende Anfrage vorbereitet. Nahverkehr um jeden Preis macht wenig Sinn.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.